Volle Punkteausbeute gegen Eferding!

Am 4. Spieltag war die Mannschaft aus Eferding/Fraham zu Gast im Gaumbergstadion.

Nach 3. Spieltagen hatte man nur 1 Zähler am Konto, darum war es bereits ein richtungsweisendes Spiel.

Halbzeit 1 begann mit Halbchancen auf beiden Seiten, es dauerte bis Minute 30, bis es zu einer gefährlichen Aktion im Strafraum kam. Barabasch wurde regelwidrig von den Beinen geholt, Rumenovski verwandelte den daraus resultierenden Elfmeter trocken zur 1:0 Führung.

Danach ging es Schlag auf Schlag -  Leonding-Keeper Moser hatte alle Hände voll zu tun und entschärfte 2 gefährliche Chancen der Gäste.

Kurz darauf ein Foul eines Eferdinger Spieler, der in Minute 38 die Ampelkarte sah und vorzeitig unter die Dusche durfte.

Abaci versenkte den daraus entstandenen Freistoß sehenswert zum 2:0.

2 Minuten später Elfmeteralarm im Leondinger Strafraum, Sulejmanovic agierte sehr ungeschickt und verursachte einen Straßstoß, doch Eferding nutzte diese Einladung nicht und somit ging es mit der 2:0 Führung in die Halbzeit.

In Durchgang 2 hatte man das Spiel größtenteils im Griff, der letzte entscheidende Pass im Angriffsdrittel kam jedoch nicht an, außer einmal als sich Barabasch am rechten Flügel durchtankte und Tamoyan zum 3:0 bediente.

Ab Minute 70 war das Spiel dann nach einem unglücklichen Zusammenprall von Keeper Moser mit dem Eferdinger Yavuz für 20 Minuten unterbrochen. Leider musste der Eferdinger Spieler mit dem Notarzt abtransportiert werden, wir wünschen auf diesem Weg alles Gute und eine schnelle Genesung!

Danach wurde das Spiel wieder fortgesetzt, 1x waren die Gäste noch durch einen Elfmeter erfolgreich in Minute 104.

Alles in allem ein verdienter Sieg.

Am kommenden Wochenende wartet die DSG Union Pichling auf unsere Mannschaft, wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern mit Leondinger Vergangenheit!

Die 1b gewann mit 4:0, ein Spiel mit Badkick-Charakter!

Zu erwähnen sind hier die Debüts von den U17-Spielern Zupan und Utz in unserer 1b, die man für ihre gezeigten Leistungen herausheben kann!

 

Nächstes Spiel: 17.09.2017 gegen auswärts gegen DSG Union Pichling

Anstoß KM 16:00 Uhr, 1b 14:00 Uhr

 

Aufstellung AL:

Moser, Leithner, Fleischanderl, Koll, Sulejmanovic, Ertel, Abaci, Tamoyan, Barabasch, Rumenovski, Leitner (K);

Reitinger, Icanovic, Deubl, Muss D.;

Tore AL:-

 

Aufstellung AL 1b:

Reitinger (K), Haselböck, Hradecky, Zupan, Muss S., Icanovic, Ortner, Muss D., Fellermayr, Djalo, Denkmayr;

Husic, Utz, Ionescu, Heiligenbrunner, Perlinger;

Tore AL: Haselböck, 3x Perlinger;

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASKÖ Leonding