2 Führungen aus der Hand gegeben

Am Sonntag war man zu Gast bei der DSG Union Walding.

Das Spiel begann von beiden Mannschaften etwas verhalten, mit leichten Vorteilen auf Seiten der Waldinger.

Aus dem Nichts dann das 1:0 der Leondinger per Kopf durch Denis Icanovic mit seinem KM-Debüttreffer.

Die Antwort der Heimherren ließ nicht lange auf sich warten, nach einem Gestochere im Leondinger Strafraum der durchaus vermeidbare 1:1 Ausgleich.

Halbzeit 2 begann wie der 1. Durchgang, kein Leckerbissen, ein kampfbetontes Spiel.

Die 2. Führung duch Michael Leitner zum 2:1, nach herrlichen Pass von Michael Brunhofer kam vielleicht etwas zu früh. Walding erzwang kurz darauf den abermaligen Ausgleich und dann ging es Schlag auf Schlag. Den Leondingern schwanden die Kräfte und bei Walding passte in der Schlussphase alles zusammen. Mit einer 2:6 Niederlage wurde man vom Platz geschossen.

Die 1b konnte sich nach der herben Niederlage rehabilitieren, mit einer guten 1. HZ legte man den Grundstein zum 3:1 Erfolg.

Torschützen: 2x Stummvoll, Sturmberger

 

Nächstes Spiel:

Freitag 22.04. gegen SV Alkoven

Anstoss 19:00, 1b 17:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASKÖ Leonding