AL gelingt Befreiungsschlag

Gegen den Titelaspiranten und selbsternannten Bezirksligisten aus Steyregg gelang es unserem Team endlich eine ansprechende Leistung abzurufen und somit konnte das Spiel klar mit 4:0 zu unserem Gunsten entschieden werden. Man ließ hinten kaum Chancen der Steyregger zu und war über 90 Minuten vor allem über den groß aufspielenden Manuel Aistleitner gefährlich. Für die Tore sorgten die Steyregger selbst durch ein Eigentor, 2x Aistleitner sowie der eingewechselte Leithner. Youngster Denis Icanovic überzeugte mit seiner kämpferischen Leistung bei seinem KM Startelfdebüt im zentralen Mittelfeld. Für die 1b war das Spiel dagegen zum vergessen - das ersatzgeschwächte Team ging aufgrund mehrerer gravierender Eigenfehler und teilweiser Resignation mit 7:0 unter.

 

Kommenden Sonntag kommt es auswärts nur nächsten wichtigen Partie in Walding.

Anstoß KM 16:30 Uhr, 1b 14:30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASKÖ Leonding