Punkt ist Punkt

Am zehnten Spieltag der 1. Klasse Mitte war die 1b Mannschaft von Donau Linz bei uns zu Gast im Gaumbergstadion.

Gegen einen direkten Konkurrenten ging es in dieser Partie um wichtige Punkte, um den Tabellenkeller schön langsam zu verlassen.

Man startete von Beginn an engagiert in das Match, mit leichten Vorteilen auf Seiten der Heimherren.

Aufgrund des schwer zu bespielenden Terrains waren spielerische Akzente Mangelware, erst mit Ende der 1. HZ hat man sich an den Untergrund gewöhnt und konnte hohe Bälle von hinten in die Spitze vermeiden und den Ball flach halten.

Die 2. HZ begann gleich mit einer guten Chance für Aistleitner M., der aus kurzer Distanz nur die Stange traf. Kurz darauf war es Breuer, der den Ball im Strafraum behaupten und den Gästekeeper auch überwinden konnte. Die Partie schien entschieden, Donau 1b konnte keine klare Torchance bis dahin vorweisen.

Aber nach einer Unachtsamkeit im Offensivspiel musste man in einer Kontersituation den Ausgleich hinnehmen.

Vielleicht darf man 2 verlorenen Punkten nachtrauern, dennoch ist jeder Punktgewinn in der momentanen Situation sehr wichtig!

Am kommenden Samstag darf man gegen den souveränen Tabellenführer ran, den SK Enns, wo man eigentlich nur für eine Überraschung sorgen kann.

Samstag 29.10.2016 Bleicherbach-Arena Enns

Anstoß KM 16:30 Uhr, 1b 14:30

 

Aufstellung AL:

Reitinger, Leithner, Fleischanderl, Sulejmanovic, Aistleitner M., Deubl, Brunhofer, Breuer, Rumenovski, Leitner (K), Waldenberger;

Stanzl, Icanovic, Tamoyan, Muss, Zellhofer

Tore AL: Breuer

 

Aufstellung AL 1b:

spielfrei

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASKÖ Leonding