Die rote Laterne abgesichert!

Am sechsten Spieltag der 1. Klasse Mitte war im Gaumbergstadion die ASKÖ Lions Flo-Soccer Linz zu Gast im Gaumbergstadion.

Mit 3:0 ging man abermals als Verlierer vom Platz, wobei man im spielerischen Bereich eine große Steigerung zu den vergangenen Partien sah. In der 1. HZ hätte man die klaren Chancen konsequenter nutzen müssen. Aufgrund der 2. HZ war die Niederlage abermals verdient, tat man wenig für's Spiel und konnte keine offensiven Akzente mehr setzen.

Die 1b konnte sich mit 4:3 durchsetzen, 2x geriet man in Rückstand und erkämpfte sich in den Schlussminuten den Sieg, wenn auch die Mannschaftsleistungen absolut nicht ansprechend war. Man passte sich teilweise dem Gegner an.

Im kommenden Auswärtsspiel ist wieder Derbytime in Leonding. Gegen die Nachbarn der Union Leonding möchte man den Kopf aus der Schlinge ziehen und die ersten 3 Punkte holen!

Anstoß KM 16:00 Uhr, Vorspiel 1b 14:00 Uhr

 

Aufstellung AL:

Reitinger, Fleischanderl, Sulejmanovic, Aistleitner M., Brunhofer, Syn, Breuer, Rumenovski, Zellhofer, Leitner (K), Waldenberger;

Stanzl, Denkmayr, Keplinger, Tamoyan, Muss D.

Tore AL: -

 

Aufstellung AL 1b:

Stanzl, Haselböck (K), Obermayr, Memic, Türkmen, Ortner, Keplinger, Müllner, Ionescu, Heiligenbrunner, Denkmayr;

Graf, Hradecky, Grander, Öztürk, Muss S.

Tore AL: Heiligenbrunner 3x, Ortner

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASKÖ Leonding