Saisonende auch beim Nachwuchs

Auch in den Nachwuchsbewerben klingt die Saison schön langsam aus. Unsere

Nachwuchsabteilung kann sich durchgehend über die positive Entwicklung der

Nachwuchskicker und -innen freuen. In unseren beiden U8 Mannschaften konnten rund 30

Kinder erste Erfahrungen sammeln, wobei teilweise spielerisch gute Ansätze gezeigt werden

konnten. Auch die U10 konnte sich steigern und obwohl mehrere Spieler einen Jahrgang

hinauf spielen konnten einige Siege und Unentschieden gefeiert werden. In manchen Spielen

musste man sich trotz ansehnlicher Leistung nur unglücklich geschlagen geben. Sowohl

unsere U11 als auch unsere U12 zeigten hervorragende fußballerische Leistungen und gingen

in fast allen ihren Spielen als Sieger vom Platz. Besonders erfreulich ist, dass zahlreiche U11

Spieler das eine oder andere Mal in der U12 aushalfen und sich auch gegen ältere Gegner gut

schlugen.

Die U13 kam in ihrer ersten Saison auf dem großen Spielfeld anfangs meist unter die Räder,

erst gegen Mitte der Spielzeit kam man in Schwung. Auch wenn zahlreiche gute Leistungen

nicht mit Siegen belohnt wurden, konnte man sich im letzten Spiel beim Unentschieden in St.

Florian doch noch über ein kleines Erfolgserlebnis freuen. Die U14 erreichte den 7.

Tabellenplatz in der Regionsliga Ost. Einige sehr knappe Niederlagen zeigen, dass auch bei

dieser Mannschaft nicht viel auf die Spitze fehlt. Ebenfalls auf dem 7. Platz der

Regionsligatabelle landete unsere U16. Obwohl einige Spieler für Einsätze in der KM oder 1b

Mannschaft abgestellt wurden, konnte dennoch Fußball auf einem ansprechenden Niveau

gezeigt werden.

Am 04.07. findet unser Nachwuchs-Abschlussfest statt. Wir hoffen auf ein freudiges Fest und

wünschen eine erholsame Sommerpause.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASKÖ Leonding